· 

Woche 10 (08.01.-14.01.2017)

Ein wenig verspätet hier noch die Zusammenfassung der letzten Woche. Da so wahnsinnig viel im Hintergrund gelaufen ist, hatte ich nicht mal am Sonntag Zeit mich 15 Min hinzusetzen, um zu schreiben.

Im Wesentlichen haben unsere grossartigen Heinzelmännchen den neuen Parkett verlegt und mir gefällt das Ergebnis sehr gut! Vor allem die Zimmer, die noch der alte Stuck und die Kassettenwände haben, strahlen mit dem neuen Parkett und dem frischen Weiss wieder im alten Glanz. Man kann sich das Leben annodazumal in der Fabrikantenvilla wieder vorstellen.

Daneben haben wir eine von den Duschtassen ausgetauscht, die aufgrund der Auflagen für behindertengerechtes Bauen zu hoch war. Normale Duschtassen sind ja ungefähr 20cm hoch. Für gehbehinderte Menschen oder Rollstuhlfahrer dürfen sie aber nur 2.5cm hoch sein, damit ein Transfer vom Rollstuhl direkt in die Dusche möglich ist.

Ausserdem bekommt unser pinkiger Lift endlich eine andere Farbe. Ich weiss ja auch nicht, was die Überlegung war in einem jugendstil Haus einen pinkfarbigen Lift zu montieren. Von ästhetischen Aspekten kann das aber nicht inspieriert worden sein..... Das Hellgrau ist zwar auch nicht eine gestalterische Grostat, aber immerhin dezent und nicht so ein Schlag aufs Auge.

Im Hintergrund bin ich dran sämtliche Pläne dem heutigen Stand und unseren Vorstellungen anzupassen und ein Hygienekonzept mit Anja (unserer zukünftigen Betriebsleiterin, die stelle ich euch später vorstellen werde) zusammen zu stellen. Und wenn all das fertig ist, werden wir es an die entsprechenden Stellen weiterleiten und hoffen danach schnell unsere Betriebsbewilligung  zu bekommen!

Write a comment

Comments: 0