· 

Wir haben angefangen!

2 Monate früher als geplant konnten wir mit dem Umbau anfangen, da die Vorbesitzer (bzw. deren Mieter) schon draussen sind.

Marc (der "man in the background" wie er sich selber nennt) & Marc (unser fantastischer Handwerkerheinzelmann) haben damit angefangen in den Räumen, die Kassettenwände haben, diese abzuschleifen und neuzulackieren. Zum Glück - aus handwerklicher Sicht - hat es nur in einem Teil des Esssaals und in drei (von 16 Zimmern) von diesen verkleideten Wänden. Ein Beispiel kann man bei den Bildern sehen.

 

Tanja, Tanja, Kitty und Daniela greifen uns unter die Arme und helfen beim Schleifen, Badezimmer vorbereiten für die Fliesenleger und beim Abkleben vor dem Streichen.

 

Währendem beschäftige ich mich mit dem Thema Wäscherei, Homepage und Social Medias. Vorletzte Woche habe ich die Grosswäscherei in in Interlaken besucht und mir alles erklären lassen, jetzt brüte ich über: Wäscheinkauf ja oder nein, selber waschen ja oder nein, Industriemaschinen ja oder nein und wenn ja welche?

Ein Ende ist da noch nicht abzusehen, aber ich verspreche, dass es bis zur Eröffnung im April 2018 saubere Bettdecken mit Bezug auf den Betten haben wird. Immerhin ist das ja das Kerngeschäft eines Hostels!

 

Bei Instagram, facebook und Co. kann ich verkünden, dass wir ab sofort "follow-bar" unter folgenden Bezeichnungen sind:

auf instagram unter adventure_hostel  und bei facebook unter Adventure Hostel Interlaken.

Über Follower freuen wir uns!

Write a comment

Comments: 2
  • #1

    Tarcis (Sunday, 26 November 2017 08:58)

    ....kann man dort auch landen??.. :-)
    Viel Glück bei dem Projekt!!!
    C u soon!!

  • #2

    Thea (Saturday, 02 December 2017 19:55)

    Hi Tarcis!
    Vielen Dank! Theoretisch hätte es genug Platz rundherum, aber da das Land nicht dazu gehört, wirst du wohl auf den angestammten Landeplätzen landen müssen �.
    Wenn wir so weit sind, seid ihr herzlich zu einem Kaffee und einer Besichtigung eingeladen!